Staaten des Schengenraumes ohne EU-Mitgliedschaft

Island

Hauptstadt
Reykjavík
Größe in km²
103.000
Einwohner
340 110
Bevölkerungsdichte
3 Ew./km²
Währung
Isländische Krone
Hymne
Lofsöngur
Nationalfeiertag
17. Juni
Staatsoberhaupt
Guðni Thorlacius Jóhannesson
Regierungsoberhaupt
Bjarni Benediktsson
Flagge
Die Flagge Islands zeigt seit 1915 ein weiß-rotes Kreuz auf dunkelblauem Grund. Die dunkelblaue Fläche symbolisiert den Atlantischen Ozean und den blauen Himmel über Island. Das rot-weiße Kreuz steht für Feuer (vulkanische Aktivität) und Eis (Gletscher), wobei das Skandinavische Kreuz die Verbundenheit mit Skandinavien ausdrückt, dessen Ursprung auf den Dannebrog zurückgeht.
Parlament
Althing, eine Kammer, 63 Sitze
Staatsform
Unabhängigkeit 1944. Konstitutionelle Republik.
BIP/Kopf
53 072 Euro
Aktueller Fußballmeister
Stjarnan
Autokennzeichen
IS
Amtssprachen
Isländisch

Norwegen

Hauptstadt
Oslo
Größe in km²
323.802 (mit Spitzbergen und Jan Mayen: 385.199)
Einwohner
5,25 Millionen
Bevölkerungsdichte
13 Ew./km²
Währung
Norwegische Krone (1 Krone = 100 øre)
Hymne
Ja, vi elsker dette landet
Nationalfeiertag
17. Mai
Staatsoberhaupt
König Harald V.
Regierungsoberhaupt
Erna Solberg
Flagge
Die Flagge Norwegens zeigt ein dunkelblaues Skandinavisches Kreuz mit weißer Kontur auf rotem Grund. Sie ist eine Anlehnung an die dänische Flagge, mit einem roten Hintergrund und einem weißen Kreuz. Durch die Dänisch-Norwegische Personalunion gehörte Norwegen von 1380 bis 1814 de facto zu Dänemark. Der rote Hintergrund entstammt jedoch auch dem Königswappen, bei dem Rot – hinter einem gelben Wappentier – die Grundfarbe ist. Die blaue Farbe soll einerseits der lange währenden schwedischen Herrschaft Rechnung tragen, besonders aber die samische Minderheit in Norwegen repräsentieren.
Parlament
Storting mit 169 für 4 Jahre gewählten Abgeordneten. Bisher teilte sich das Parlament bei Gesetzgebungsverfahren in 2 Kammern (Odelstinget und Lagtinget). Am 20. Februar 2007 wurde beschlossen, dass das Parlament im Plenum über neue Gesetzesvorschläge entscheiden und die Aufteilung in 2 Kammern abgeschafft werden soll. Die neue Regelung trat am 1. Oktober 2009 in Kraft.
Staatsform
Unabhängigkeit 1905. Parlamentarische Monarchie.
BIP/Kopf
630 000 NOK (Norwegische Kronen)
Aktueller Fußballmeister
Rosenborg BK
Autokennzeichen
N
Amtssprachen
Norwegisch, Samisch und Finnisch in einzelnen Kommunen

Schweiz

Hauptstadt
Bern (Rechtlich gesehen hat die Schweiz jedoch keine Hauptstadt.)
Größe in km²
41.285
Einwohner
8,5 Millionen
Bevölkerungsdichte
203 Ew./km²
Währung
Schweizer Franken (1 Schweizer Franken = 100 Rappen)
Hymne
Schweizerpsalm
Nationalfeiertag
1. August
Staatsoberhaupt
Der Bundesrat bildet de facto das kollektive Staatsoberhaupt. Das Amt rotiert: Bundespräsidentin 2017 ist Doris Leuthard (Vizepräsident: Alain Berset).
Regierungsoberhaupt
Dieses Amt ist laut Bundesverfassung inexistent.
Flagge
Die Schweizer Fahne zeigt ein aufrechtes, freistehendes weißes Kreuz auf rotem Grund. Mit Ausnahme der Schiffahrt ist die Schweizer Fahne quadratisch.
Parlament
Schweizer Eidgenossenschaft, zwei Kammern
Staatsform
republikanischer Bundesstaat
BIP/Kopf
75 582 US-Dollar
Aktueller Fußballmeister
Grasshopper Club Zürich
Autokennzeichen
CH
Amtssprachen
Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch

Liechtenstein

Hauptstadt
Vaduz
Größe in km²
160,4
Einwohner
37 468
Bevölkerungsdichte
233 Ew./km²
Währung
Schweizer Franken (CHF)
Hymne
Oben am jungen Rhein
Nationalfeiertag
15. August
Staatsoberhaupt
Fürst Hans-Adam II. (vertreten seit 2004 durch Erbprinz Alois von Liechtenstein)
Regierungsoberhaupt
Adrian Hasler
Flagge
2 gleich große, horizontalte Streifen in blau und rot; im blauen Streifen ist links ein goldener kronenähnlicher Fürstenhut dargestellt. Vermutlich ursprünglich inspiriert von der Dienstkleidung am Liechtensteiner Fürstenhof (18. Jahrhundert).
Parlament
Die gesetzgebende Gewalt liegt beim Landesfürsten und dem Landtag, der aus 25 Abgeordneten besteht. Der Landtag wird nach Proporzwahlrecht für vier Jahre vom Volk gewählt. Die Staatsregierung (fünfköpfig, Regierungschef und vier Regierungsräte) wird auf Vorschlag des Landtages vom Fürsten ernannt.
Staatsform
konstitutionelle Erbmonarchie auf demokratisch-parlamentarischer Grundlage
BIP/Kopf
5,988 Millionen CHF (Schweizer Franken)
Aktueller Fußballmeister
Mangels eigenen Ligabetriebs Mitspiel im Schweizer Ligenverband
Autokennzeichen
FL
Amtssprachen
Deutsch