Mitmachen – Vernetzen – Dranbleiben: Aktionstage Politische Bildung

Im April und Mai 2017 steht Österreich im Zeichen der politischen Bildung

Präsentation der Publikation "Bookmarks" im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung 2016 © Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen

Präsentation der Publikation "Bookmarks" im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung 2016 (© Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen)

"Die Jugend ist an Politik nicht interessiert". "Demokratie bringt nichts". "Die Schule muss mehr tun, um die Demokratie zu retten." Sätze die wir – ob sie nun richtig oder falsch sein mögen – häufig hören oder lesen. Richtig ist jedoch: Politische Bildung findet statt. Die Aktionstage Politische Bildung bieten von 23. April bis 9. Mai 2017 für Interessierte aus ganz Österreich die Gelegenheit, Politik durch Fortbildungen, Workshops, Tage der offenen Tür, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Exkursionen, Podiumsdiskussionen, bei Führungen oder Gesprächen mit Politikerinnen und Politikern hautnah und direkt zu erleben. Auch Europa ist mit dabei – die Aktionstage finden nicht zufällig am 9. Mai, dem Europatag, ihr Ende.

Jetzt Projektideen einreichen!

Logo: Politische Bildung

Ob Gedenktage, Generationen-Cafés oder Lesenächte – seit Jahresbeginn 2017 wird der Kalender für die Aktionstage Politische Bildung laufend aktualisiert: Kalender

Sollten auch Sie ein Projekt oder eine Aktion im Rahmen der Aktionstage durchführen wollen: Interessierte können bis 31. März 2017 ihre Projektideen im Online-Kalender eintragen. Wie das funktioniert, erfahren Sie online: Wie nehme ich teil?

Anregungen für Aktivitäten rund um das Thema Europa an Schulen finden Sie im Leitfaden.

Als Partnerinstitutionen sind bereits dabei: Schulen, Universitäten, Schulen, Nicht-Regierungs-Organisationen (NGOs), Museen, Kinos, Theaterhäuser, Bildungsplattformen wie www.schule.at und Radio Österreich 1, Ö1.

2017 erstmals eigene "Bundesländertage"

Plakat: Aktionstage Politische Bildung

Montag, 24. April 2017: Wien
Dienstag, 25. April 2017: Niederösterreich
Mittwoch, 26. April 2017: Oberösterreich
Donnerstag, 27.April 2017: Steiermark
Freitag, 28. April 2017: Vorarlberg
Dienstag, 2. Mai 2017: Burgenland
Mittwoch, 3. Mai 2017: Wien
Donnerstag, 4. Mai 2017: Salzburg
Freitag, 5. Mai 2017: Kärnten
Montag, 8. Mai 2017: Tirol
Dienstag, 9. Mai 2017: Wien

Alle Informationen zu den Aktionstagen (Projektleitfäden, Aktuelles, Rückblick auf die Aktionstage der vergangenen Jahre, Ansprechpartner) finden Sie online unter: www.aktionstage.politische-bildung.at

Die Aktionstage Politische Bildung sind auch auf Twitter vertreten:
www.twitter.com/Aktionstage_PB (Hashtag: #atpb17)

Hintergrund

Die Aktionstage Politische Bildung 2017 sind eine bundesweite jährlich stattfindende Kampagne des Bundesministeriums für Bildung (BMB), koordiniert von Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule. Sie werden 2017 bereits zum 15. Mal durchgeführt. Neben Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit gibt es Jahr für Jahr auch spezielle Angebote für Schulklassen und Lehrkräfte.