Dänemark

Hauptstadt
Kopenhagen
EU-Mitglied seit
1973
Größe in km²
42.430
Einwohner
5,6 Millionen (2015)
Bevölkerungsdichte
134 Ew./km² (2015)
Währung
Dänische Krone (1 Krone=100 Øre)
Hymne
Der er et yndigt land
Nationalfeiertag
Innerhalb Dänemarks wird der Verfassungstag, 5. Juni (1849), im Ausland der Geburtstag der Königin Margrethe II, 16. April (1940), begangen.
EU-Abgeordnete
13
Staatsoberhaupt
Ihre Majestät Königin Margrethe II (seit 14. Jänner 1972)
Regierungschefin
Lars Løkke Rasmussen
twitter.com/larsloekke, facebook.com/larsloekke
Flagge
Die dänische Flagge Dannebrog gilt als eine der ältesten der Welt. Der Legende nach geht sie zurück auf das Jahr 1219, als König Waldemar II. ein weißes Kreuz am dunklen Himmel erschien. Das Rot der Flagge symbolisiert entweder den dunklen Himmel, an dem der König das Kreuz sah, oder das bei der Schlacht vergossene Blut.
Parlamentssystem
Wahlrecht ab 18 Jahren. Einkammerparlament (Folketing) mit 179 Sitzen (davon je 2 Abgeordnete Grönlands und der Färöer), Wahl alle 4 Jahre.
Regionen
5 Regionen; Sonderstatus für Grönland und Färöer
Verfassung
Verfassung von 1953
Staatsform
Konstitutionelle Erbmonarchie (Haus Glücksburg) seit 1849.
BIP/Kopf
48.400 Euro (2016)
Wirtschaftswachstum
1,1 Prozent (2015)
Nationalgerichte
Smørrebrød
Erasmus-Studierende aus Österreich
216 (Studienjahr 2014/15)
EU-Kommissarin
Margrethe Vestager (Wettbewerb)
Aktueller Fußballmeister
FC Kopenhagen
Länderkennzeichen
DK
Autokennzeichen
DK
Amtssprachen
Dänisch, in Gebieten der deutschen Minderheit auch Deutsch; Färöisch auf den Färöer, Grönländisch auf Grönland, jeweils neben Dänisch

Quellen:

Ergänzung: BIP/Kopf = Bruttoinlandsprodukt pro Kopf zu Marktpreisen
Wirtschaftswachstum = Wachstumsrate des realen BIP