Finnland

Hauptstadt
Helsinki
EU-Mitglied seit
1995
Größe in km²
303 890
Einwohner
5,495 Millionen (2016)
Bevölkerungsdichte
18 Ew./km² (2016)
Währung
Euro (1 Euro = 100 Cent)
Hymne
Maamme
Nationalfeiertag
6. Dezember
EU-Abgeordnete
13
Staatsoberhaupt
Sauli Niinistö
Regierungschef
Juha Sipilä
twitter.com/juhasipila
Flagge
Nach der Unabhängigkeit im Jahre 1917 wurde nach dem Vorbild der schwedischen Flagge eine Nationalflagge mit dem skandinavischen Kreuz eingeführt. Als erster hatte der Dichter Zacharias Topelius 1862 die Idee, Blau und Weiß als Nationalfarben zu verwenden. Das Blau symbolisiert die Seen und den Himmel, das Weiß die verschneite Landschaft Finnlands.
Parlamentssystem
Einkammerparlament (Eduskunta/Reichstag) mit 200 für 4 Jahre gewählten Abgeordneten. Direktwahl des Staatsoberhaupts für 6 Jahre.
Regionen
5 Provinzen, Sonderstatus für die Ahvenanmaa-Inseln, schwedisch Aland
Verfassung
Verfassung von 1919. Zuletzt geändert März 2000.
Staatsform
Souveränitätserklärung 1917. Republik.
BIP/Kopf
39 300 Euro (2016)
Wirtschaftswachstum
2,1 Prozent (2016)
Nationalgerichte
Karelische Piroggen, Mämmi
Erasmus-Studierende aus Österreich
313 (Studienjahr 2016/17)
EU-Kommissar
Jyrki Katainen (Arbeitsplätze, Wachstum, Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit, Vizepräsident der EU-Kommission)
Aktueller Fußballmeister
HJK Helsinki
Länderkennzeichen
FI
Autokennzeichen
FIN
Amtssprachen
Finnisch, Schwedisch

Quellen:

Ergänzung: BIP/Kopf = Bruttoinlandsprodukt pro Kopf zu Marktpreisen
Wirtschaftswachstum = Wachstumsrate des realen BIP