Niederlande

Hauptstadt
Amsterdam
EU-Mitglied seit
1952 - Gründungsmitglied
Größe in km²
41 540
Einwohner
17,1 Millionen (2017)
Bevölkerungsdichte
412 Ew./km² (2017)
Währung
Euro (1 Euro = 100 Cent)
Hymne
Het Wilhelmus
Nationalfeiertag
27. April Tag des Königs (Koningsdag)
EU-Abgeordnete
26
Staatsoberhaupt
König Willem-Alexander Claus George Ferdinand
Regierungschef
Mark Rutte
twitter.com/MinPres, facebook.com/ministerpresident
Flagge
Der Ursprung der niederländischen Flagge geht auf die Unabhängigkeitserklärung der Niederlande im Jahr 1579 zurück. Die damaligen Farben Orange, Weiß und Blau waren die Farben der Dynastie von Wilhelm I. Im 17. Jahrhundert wurde das Orange durch Rot ersetzt, das Orange ist jedoch nach wie vor die Nationalfarbe. Diese Flagge wurde 1796 zur Nationalflagge und 1937 als nationales Emblem bestätigt.
Parlamentssystem
Zweikammerparlament (Generalstaaten): Erste Kammer mit 75 Abgeordneten, die für 4 Jahre indirekt von den Provinzialparlamenten gewählt werden. Zweite, politisch bedeutendere Kammer mit 150 Mitgliedern, die für 4 Jahre vom Volk gewählt werden. Daneben ein Staatsrat mit beratender Funktion unter Vorsitz der Königin, der die maximal 28 Mitglieder auf Lebenszeit beruft. Der Regierungschef wird von der Königin ernannt. Wahlrecht ab 18 Jahren.
Regionen
12 Provinzen
Verfassung
Verfassung von 1983.
Staatsform
Unabhängig seit 1582 (Proklamation), anerkannt seit 1648 (Westfälischer Friede). Königreich unter Einschluss der Niederländischen Antillen und der Insel Aruba. Konstitutionelle Erbmonarchie (Haus Oranien-Nassau) seit 1848.
BIP/Kopf
41 300 Euro (vorläufig) (2016)
Wirtschaftswachstum
2,2 Prozent (vorläufig) (2016)
Nationalgerichte
Stamppot, Hutspot
Erasmus-Studierende aus Österreich
337 (Studienjahr 2016/17)
EU-Kommissar
Frans Timmermans (Bessere Rechtssetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtsstaatlichkeit und die EU-Grundrechtecharta, 1. Vizepräsident der EU-Kommission)
Aktueller Fußballmeister
Feyenoord Rotterdam
Länderkennzeichen
NL
Autokennzeichen
NL
Amtssprache
Niederländisch

Quellen:

Ergänzung: BIP/Kopf = Bruttoinlandsprodukt pro Kopf zu Marktpreisen
Wirtschaftswachstum = Wachstumsrate des realen BIP