Zypern

Hauptstadt
Nikosia
EU-Mitglied seit
2004
Größe in km²
9.251
Einwohner
854 800 Einwohner in der Republik Zypern (2017)
Bevölkerungsdichte
92 Ew./km² (2017)
Währung
Euro (1 Euro = 100 Cent)
Hymne
Ymnos is tin Eleftherian
Nationalfeiertag
1. Oktober
EU-Abgeordnete
6
Staatsoberhaupt
Nikos Anastasiadis
twitter.com/AnastasiadesCY, facebook.com/NicosAnastasiades
Regierungschef
Nikos Anastasiadis
twitter.com/AnastasiadesCY, facebook.com/NicosAnastasiades
Flagge
Die bei der Unabhängigkeit 1960 angenommene zypriotische Flagge stellt die Insel sowie zwei Olivenzweige auf weißem Grund dar und symbolisiert den Frieden zwischen der griechischen und der türkischen Gemeinschaft. Das für die Insel verwendete Gelb verweist auf die Kupferminen, die seit dem 3. Jahrtausend vor Christus in Zypern betrieben werden. Das Wort Kupfer stammt von Kypros, der griechischen Bezeichnung Zyperns, ab.
Parlamentssystem
Einkammerparlament mit 80 Sitzen, davon 56 für griechische, 24 für türkische Zyprer (seit 1964 unbesetzt). Wahl alle 5 Jahre. Direktwahl des Staatsoberhaupts ebenfalls alle 5 Jahre. Wahlpflicht ab 18 Jahren. Commonwealth-Mitglied.
Regionen
6 Distrikte
Verfassung
Verfassung von 1960
Staatsform
Unabhängig seit 1960 (ehemalige britische Kolonie). 1974 Teilung Zyperns in einen griechischen und einen international nicht anerkannten türkischen Teil; Präsidialrepublik.
BIP/Kopf
21 300 Euro (2016)
Wirtschaftswachstum
3 Prozent (2016)
Nationalgerichte
Afelia, Tanin Salatasi
Erasmus-Studierende aus Österreich
7 österreichische (Studienjahr 2016/17)
EU-Kommissar
Christos Stylianides (Humanitäre Hilfe und Krisenmanagement)
Aktueller Fußballmeister
APOEL Nikosia
Länderkennzeichen
CY
Autokennzeichen
CY
Amtssprachen
Griechisch und Türkisch

Quellen:

Ergänzung: BIP/Kopf = Bruttoinlandsprodukt pro Kopf zu Marktpreisen
Wirtschaftswachstum = Wachstumsrate des realen BIP